unser Verein

IMG_9250Der Verein „Berger des Pyrénées Deutschland e.V.“  wurde am 17. September 1988 gegründet und hat seinen Sitz in Dortmund. Unser Verein ist Mitglied im Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) und somit nicht nur den Ordnungen und Regelungen des VDH untergeordnet sondern auch den Regularien der Fédération Cynologique Internationale (F.C.I).

Unser Verein sieht sich in erster Linie als Zuchtverein der Rasse Berger des Pyrénées. Er  fördert die Reinzucht der Rassen Berger des Pyrénées à poil long (Pyrenäen-Schäferhund)  und Berger des Pyrénées à face rase (Kurzhaar-Pyrenäen-Schäferhund). Grundlage der Zucht ist die Erhaltung und Festigung dieses Rassehundes in seiner Rassereinheit, seinem Wesen, seiner Gesundheit und seinem Erscheinungsbild. Maßgebend hierfür ist der bei der F.C.I. hinterlegte Standard.

Diese einzigartige Rasse in ihrer Ursprünglichkeit und Konstitution zu bewahren war ein „Herzensanliegen“ unseres langjährigen, leider inzwischen verstorbenen Vereinsvorsitzenden Hanns-Joachim Klar. Wir bemühen uns, seinen Idealen zu folgen und so sein Andenken in Ehren zu halten.

Jeder, der sich der Faszination dieser Rasse nicht entziehen kann und sich für den Berger des Pyrénées interessiert, ist in unserem Verein herzlich willkommen. Neben dem Zuchtgeschehen wird das Vereinsleben durch Ausstellungen, Wandertreffen und Erziehungsstunden geprägt.

Aufnahmeantrag