Viele unserer Mitglieder haben dem Verein noch keine Einzugsermächtigung erteilt.

Schnell gerät aber der Mitgliedsbeitrag für den Verein und die Zahlung der Haftpflichtversicherung in Vergessenheit, d.h. der Verein muss mahnen, es besteht unter Umständen kein Versicherungsschutz für den Hund. Ich möchte Sie also bitten, wenn möglich dem Verein eine Einzugsermächtigung zu erteilen, damit die Beiträge mittels Sammel-Lastschrift am Jahresanfang eingezogen werden können. Das erspart allen Beteiligten Zeit und Arbeit. Sofern Sie uns eine email-Adresse mitteilen, erhalten Sie im Vorfeld eine Mitgliedsrechnung per email; das heißt im Lastschriftverfahren, dass Sie vom Lastschrifteinzug nicht überrascht werden und falls Sie keine Einzugsermächtigung erteilen möchten, werden Sie zumindest an die Zahlung der fälligen Beiträge erinnert.

Falls Sie uns also eine neue Anschrift, eine Telefonnummer oder eine email-Adresse mitteilen möchten, können Sie dies gerne per email, Fax, schriftlich oder telefonisch an mich (tagsüber Anrufbeantworter) oder die Geschäftsstelle übermitteln.

Falls Sie uns eine SEPA-Einzugsermächtigung erteilen möchten, finden Sie hier das richtige Formular zu:
Jetzt Aufnahmeantrag – SEPA Mandat downloaden

Vielen Dank, Ihre
Ina Lehmann-Schön